Traditional-Taekwondo- Forstinning

seit 2012 in Forstinning 

1. Chon-Ji Hyong

Chon-Ji heißt übersetzt so viel wie "der Himmel, die Erde". Dies wiederum bedeutet in Asien soviel wie die Erschaffung der Erde und der Beginn der Menschheit.
 Somit ist dies die erste Form, die ein Anfänger lernt.

Chon-Ji besteht aus zwei Teilen. Der eine Teil repräsentiert die Erde,
 und der andere den Himmel.

Chon-Ji besteht aus 19 Bewegungen, wovon 8 Techniken Abwehrtechniken
 und 11 Techniken Angriffstechniken sind. Dabei handelt es sich um 3 verschiedene Techniken. Und zwar um Hadan Makki (Tiefblock), Chungdan Chirugi (Fauststoß - Mittelstufe) und An Palmok Makki (Mittelblock). 

Trainingszeiten
1. Chon-Ji Hyong
Zur "Slomo" - Aufnahme
weiter zur 2.Hyong